English Version
ANGEBOTE . ORTE

MARGARETHA-REICHARDT-HAUS (Außenstelle des Angermuseums)

Die Erfurter Künstlerin und Bauhausschülerin Margaretha Reichardt betrieb ab 1933 eine Handweberei-Werkstatt, lehrte das Weben und vermittelte eine geistig-kulturelle Bildung im Sinne des Bauhauses. In der Werkstatt mit den originalen Handwebstühlen wird noch heute in öffentlichen Vorführungen künstlerisch gearbeitet.

 

 

Impressum